Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[ OKAY ]

Steakkarte 2019

Carpaccio vom frischen Filet
Wildsalat / Parmesan / Champignons
12€

•••••••••••••••••••••

Flanksteak
Asiatischer Gewürzlack
200 g                          18€
300 g                          27€

 

Surf & Turf
Rinderfilet / Riesengarnelen / Mango-Papaya Chutney / Ofenkartoffel / Kräuterquark
33€

 

Tagliata
Rinderfilet oder Rumpsteak nach italienischer Art in Tranchen geschnitten
auf Rucola Salat mit Tomaten und Parmesan
Rinderfilet / Rumpsteak
29€                       24€ 

 

Nzl. Rinderfilet
Das butterzarte und magerste Stück vom Rind
200 g                           26€
300 g                           39€

 

Nzl. Rumpsteak
Kräftig im Geschmack mit leichtem Fettrand
200 g                           20
300 g                           30

 

Arg. Rib eye Steak
Erkennbar durch das namensgebende Fettauge.
saftig, geschmackvoll und mit kernigem „Biss“
300 g                            24€

 

 U.S. Rumpsteak
Durch die 120 – 150 tägige Getreide Fütterung deutlich kräftiger
im Geschmack und eine wesentlich stärkere Marmorierung
200 g                           22€
300 g                           33€

 

Dry aged
“Eversburger Prime Beef”
Aus unserem eigenen Reifeschrank

 

Dry aged T – Bone ca. 400 – 600g
Rinderfilet und Rumpsteak durch den typischen T Knochen getrennt
je 50 g                                  4€ 

Dry aged Porterhouse ca. 500 – 700g
Der große Bruder des T-Bone Steaks. Der Filet Anteil ist größer
je 50 g                                  5€

Dry aged Club Steak ca. 300 – 500g
Im Gegensatz zum Porterhouse und T-Bone Steak, fehlt hier das Filet
 je 50 g                                   3€ 

 

 

Saucen     2€
Cognac-Pfeffer
 Portwein

Chutney     2€
Pflaume-Zwiebel

Butter          2€
Kapern Limetten
Wasabi-Schalotte
Tomate-Pinienkerne
Kräuterbutter

 

Sides
Ofenkartoffel mit Quark 4€
Sellerie Püree 4€
Bohnen im Speckmantel 3€
Süßkartoffel Pommes mit Limetten dip 6€
Spaghetti al Olio 4€
Knoblauchbaguette 2€
Kleiner Beilagensalat 4€
Broccoli 3€
 

 

Zum Schluss

Kaiserschmarrn
Mandelblätter / Rosinen / Vanille Eis
(Ab 2 Pers. Zubereitungszeit ca. 20 Minuten )
8 €

Salty Caramel Brownie
Joghurteis | Haselnüsse
7€


Unsere aktuellen Speisekarten. Klicken Sie einfach auf die, die Sie sich genauer ansehen wollen ...:

Speisekarte 2019
Biergartenkarte 2019
Spargelkarte 2019

-----------------------------------





Impressum


Zur alten Eversburg
Die Eversburg 43 | 49090 Osnabrück
Fon: 0541 - 12 41 27 | Fax: 0541 - 12 91 65
Email: info[at]zuralteneversburg.de
Verantwortlich: Roswitha van der Geest

Webdesign: schultz' büro
www.schultz-büro.de


DATENSCHUTZERKLÄRUNG »


Das Gast­haus "Zur al­ten Evers­burg" hat keinen Ein­fluss auf die ak­tuelle und zu­künf­tige Ge­stal­tung und In­halte ver­linkter Sei­ten und ist nicht für den In­halt der ver­knüpf­ten Sei­ten verant­wort­lich. Für ille­gale, fehler­hafte oder un­voll­stän­dige In­halte sowie für Schä­den, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der In­forma­tionen en­tste­hen, haf­tet allein der An­bieter der We­bsite, auf die ver­wie­sen wurde. Die Haf­tung des­jeni­gen, der le­dig­lich auf die Ver­öffent­lichung durch einen Link hin­weist, ist aus­ge­schlossen. Das Layout der Home­page, die ver­wende­ten Fo­tos und Gra­fiken sowie die Text­bei­träge sind urhe­ber­rech­tlich ge­schützt. Die Sei­ten dür­fen nur zum pri­vaten Ge­brauch ver­vielfäl­tigt, Ände­rungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wieder­gaben be­nutzt wer­den. Die Ver­viel­fäl­tigung von In­forma­tionen oder Da­ten, ins­beson­dere die Ver­wendung von Tex­ten, Text­teilen oder Bild­mate­rial be­darf unse­rer vor­heri­gen Zu­stimmung.

Fotos: Michael Serrahn